Kollmann, Bernd; Reinbold, Wolfgang; Steudel, Annette (Hrsg.):

Antikes Judentum und Frühes Christentum
 

Festschrift für Hartmut Stegemann zum 65. Geburtstag

Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die Kunde der älteren Kirche Band 97

Walter de Gruyter, Berlin, 1999
528 Seiten, gebunden
ISBN 3-11-016199-0
128,-- Euro (256,-- DM)
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Profis - Empfehlung: noch nicht möglich

Das Buch ist zum 65. Geburtstag von Hartmut Stegemann am 18.12.1999 erschienen, also noch brandaktuell.
Es beinhaltet 32 Aufsätze die alle entweder das Neue Testament oder Qumran zum Thema haben, da Hartmut Stegemann Leiter der Qumran-Forschungsstelle an der Göttinger Universität ist, an der er auch Professor für neutestamentliche Wissenschaften ist.
 
 

Inhalt:

Vorwort

Hans-Christoph Schmitt:
Eschatologische Stammesgeschichte im Pentateuch. Zum Judaspruch von Gen 49,8-12

Odil Hannes Steck:
Bemerkungen zur Abschnittgliederung der ersten Jesajarolle von Qumran (1QIsa) im Vergleich mit redaktionsgeschichtlichen Beobachtungen im Jesajabuch

Eugene Ulrich and Sarianna Metso:
A Preliminary Edition of 4QJoba

John J. Collins and Deborah A. Green:
The Tales from the Persian Court (4Q550a-e)

John Strugnell and Eileen Schuller:
Further Hodayot Manuscripts from Qumran?

Emanuel Tov:
Paratextual Elements in the Masoretic Manuscripts of the Bible Compared with the Qumran Evidence

Heinz-Josef Fabry:
Die frühjüdische Apokalyptik als Reaktion auf Fremdherrschaft. Zur Funktion von 4Q246

George W.E. Nickelsburg:
The Books of Enoch at Qumran. What We Know and What We Need to Think about

Klaus Koch und Uwe Glessmer:
Neumonds-Neujahr oder Vollmonds-Neujahr? Zu spätisraelischen Kalender-Theologien

Émile Puech:
Le grand prêtre Simon (III) fils d'Onias III, le Maître de Justice?

James C. VanderKam:
The Judean Desert and the Community of the Dead Sea Scrolls

Berndt Schaller:
4000 Essener - 6000 Pharisäer. Zum Hintergrund und Wert antiker Zahlenangaben

Jean-Baptiste Humbert:
Qumrân, esséniens et architecture

Heinz-Wolfgang Kuhn:
Konkordanzen und Indizes zu den nicht-biblischen Qumrantexten auf Papier und Microfiche - aus dem Münchener Projekt: Qumran und das Neue Testament (2., völlig neu bearbeitete Fassung)

Günter Stemberger:
Qumran, die Pharisäer und das Rabbinat

Johann Maier:
Grundlage und Anwendung des Verbots der Rückkehr nach Ägypten

Magen Broshi:
Hatred - An Essene Religious Principle and its Christian Consequences

George J. Brooke:
4Q252 and the 153 Fish of John 21:11

Hans Hübner:
Existentiale Interpretation von Sap 7. Zur Hermeneutik der Sapientia Salomonis

Otto Kaiser:
Gott und Mensch als Gesetzgeber in Platons Nomoi

Gerd Schunack:
Glaube in griechischer Religiosität

Reinhard Weber:
Die Distanz im Verhältnis zur Welt bei Epiktet, Jesus und Paulus

Josef Ernst:
Wo Johannes taufte

Jean-Marie van Cangh:
Evolution in the Tradition of the Last Supper (Mk 14,22-26 and par.)

Gerd Theissen:
Evangelienschreibung und Gemeindeleitun. Pragmatische Motive bei der Abfassung des Markusevangeliums

Kurt Rudolph:
Zum Streit um Johannes gnosticus

Jürgen Becker:
Geisterfahrung und Christologie - Ein Vergleich zwischen Paulus und Johannes

Christoph Burchard:
Römer 7,2-3 im Kontext

Wolfgang Harnisch:
Christusbindung oder Weltbezug? Sachkritische Erwägungen zur paulinischen Argumentation in 1Kor 7

Ulrich B. Müller:
"Das Wort Gottes". Der Name des Reiters auf weißem Pferd (Apk 19, 13)

Gerd Lüdemann und Martina Janssen:
Phil 2,6-11 und gnostische Christushymnen aus Nag Hammadi

Otto Merk:
Jesaja 5,1-7. Predigt am Sonntag Reminiscere, 27. Februar 1994, in der Neustädter (Universitäts-) Kirche in Erlangen

Bibliographie Hartmut Stegemann
    zusammengestellt von Alexander Maurer
Autorenverzeichnis
 
 

Andere Qumran-Bücher von Annette Steudel:
"Der Midrasch zur Eschatologie aus der Qumrangemeinde (4QMidrEschat)"
"Die Texte aus Qumran II"
 

Zurück zur Liste