Eisenman, Robert & Wise, Michael:

Jesus und die Urchristen
Die Qumran-Rollen entschlüsselt

C. Bertelsmann, München, 1993
ISBN 3-570-02214-5
288 Seiten, gebunden
Originalausgabe: The Dead Sea Scrolls Uncovered, Dorset (England), 1992
Übersetzung: Philip Davies & Birgit Mänz-Davies

Taschenbuchausgabe: Goldmann, München, 1994
ISBN 3-442-12550-2; 7,62 Euro
 

Neuauflage im Seehamer Verlag:

Seehamer Verlag, Weyarn, 1997
ISBN 3-932131-03-7
 
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Fortgeschrittene - Empfehlung: befriedigend

Die Meinungen über Prof. Eisenman sind geteilt. Seine Theorie über Inhalt und Ursprung der Qumran-Rollen ist umstritten. Dennoch hat dieses Werk - in dem Eisenman auch weitaus vorsichtiger argumentiert - nicht nur negative Kritiken bekommen. Abgewertet muß das Buch aber auf jeden Fall wegen seines irreführenden Titels. Erstens geht es überhaupt nicht um "Jesus" (der Name sollte wohl auch wieder die Verkaufszahlen fördern!) und zweitens könnte der Unter-Titel vermuten lassen, dass sämtliche Qumran-Texte übersetzt wären, es handelt sich aber lediglich um bis zu diesem Zeitpunkt unveröffentlichte Texte aus Höhle 4. Von Entschlüsselung kann ebenfalls nicht die Rede sein.
 

Inhalt:

Einleitung

Kapitel 1: Messianische und visionäre Erzählungen
1. Der Messias des Himmels und der Erde (4Q521)
2. Der messianische Führer (Nasi - 4Q285)
3. Die Diener der Finsternis (4Q471)
4. Die Geburt des Noah (4Q534-536)
5. Die Worte des Michael (4Q529)
6. Das Neue Jerusalem (4Q554)
7. Der Baum des Bösen (Eine fragmentarische Apokalypse - 4Q458)

Kapitel 2: Propheten und Pseudo-Propheten
8. Die Engel des Mastemoth und die Herrschaft des Belial (4Q390)
9. Pseudo-Jeremia (4Q385)
10. Deutero-Hesekiel (4Q385-389)
11. Pseudo-Daniel (4Q243-245)
12. Der Sohn Gottes (4Q246)
13. Das Gesicht von den vier Königreichen (4Q547)

Kapitel 3: Biblische Interpretationen
14. Ein Genesis-Florilegium (4Q252)
15. Das Josua-Apokryphon (4Q522)
16. Eine biblische Chronologie (4Q559)
17. Hur und Mirjam (4Q544)
18. Das Henoch-Buch über die Riesen (4Q532)
19. Pseudo-Jubiläen (4Q227)
20. Das aramäische Tobit-Buch (4Q196)
21. Geschichten vom persischen Hof (4Q550)

Kapitel 4: Kalendarische Texte und priesterliche Dienstklassen
22. Die priesterlichen Dienstklassen I (4Q321)
23. Die priesterlichen Dienstklassen II (4Q320)
24. Die priesterlichen Dienstklassen III - Aemilius tötet (4Q323-324A-B)
25. Die priesterlichen Dienstklassen IV (4Q325)
26. Himmlische Konkordanzen ('Otot - 4Q319A)

Kapitel 5: Testamente und Ermahnungen
27. Das aramäische Testament des Levi (4Q213-214)
28. Ein festes Fundament (Aaron A - 4Q541)
29. Das Testament des Kahath (4Q542)
30. Das Testament des Amram (4Q543,545-548)
31. Das Testament des Naphtali (4Q215)
32. Ermahnungen an die Söhne der Morgendämmerung (4Q298)
33. Die Söhne der Gerechtigkeit (Sprüche - 4Q424)
34. Die Dämonen des Todes (Seligpreisungen - 4Q525)

Kapitel 6: Als Gerechtigkeit angerechnete Werke - Gesetzliche Texte
35. Der Erste Brief über als Gerechtigkeit angerechnete Werke (4Q394-398)
36. Der Zweite Brief über als Gerechtigkeit angerechnete Werke (4Q397-399)
37. Ein angenehmer Geruch (Halacha A - 4Q251)
38. Trauer, Samenausflüsse usw. (Reinheitsgesetze Typ A - 4Q274)
39. Gesetze der roten Färse (Reinheitsgesetze Typ B - 4Q276-277)
40. Die Fundamente der Gerechtigkeit (Das Ende der Damaskusschrift: Ein Exkommunikationstext - 4Q266)

Kapitel 7: Hymnen und Geheimnisse
41. Die Wagen der Herrlichkeit (4Q286-287)
42. Taufhymne (4Q414)
43. Hymnen der Armen (4Q434, 436)
44. Die Kinder des Heils (Jescha') und das Geheimnis der Existenz (4Q416,418)

Kapitel 8: Weissagung, Magie und "Vermischtes"
45. Brontologien (4Q318)
46. Ein physiognomischer Text (4Q561)
47. Eine Amulettformel gegen böse Geister (4Q560)
48. Das Zeitalter des Lichts kommt (4Q462)
49. Er liebte seine körperlichen Absonderungen (Eine Aufzeichnung der Sektendisziplin) - 4Q477)
50. Lobrede auf König Jonathan (Alexander Jannai - 4Q448)

Register
 

Weitere Qumran-Bücher von Prof. Robert Eisenman:
Jakobus, der Bruder von Jesus

Weitere Qumran-Bücher von Prof. Michael Wise:
Die Schriftrollen von Qumran
 
 

Zurück zur Liste