Archive-Name: de-isdn/tk-anlagen


ISDN-Tk-Anlagen

Hallo, dies ist mein ganz privater Versuch, mal die Features der gaengigen ISDN-TK-Anlangen ab 5 Nebenstellen bis DM 2000,- zu vergleichen. Da sicher noch andere vom dem Kauf einer Anlage stehen, moechte ich die Tabelle dem Netz nicht vorenthalten. Viele haben mich gebeten, diese Liste regelmaessig zu posten. Wenn nicht voellig neue Anlagen dazukommen sollten, werde ich dies monatlich tun. Wie zwischendurch die aktuelle Version haben moechte, findet diese unter ISDN-Tk-Anlagen. Ich habe folgende Anlagen verglichen:
  1. Eumex 208 = Telekom Eumex 208
  2. ISTEC 1008 = Emmerich ISTEC 1008
  3. AGFEO AS31 = AGFEO AS 31
  4. ETS 2106i = Auerswald ETS 2106i
  5. ETS 2008i = Auerswald ETS 2008i
  6. ETS 4216i = Auerswald ETS 4216i
  7. IS1/180 = Quante IS1 bzw. Ackermann 180
  8. 2/8 = Ferrari 2/8
  9. NETPHONE = Ferrari NETPHONE
  10. PABX 207i = GTB PABX 207i
  11. PABX 607i = GTB PABX 607i
Die Luecken in den Spalten heissen nicht, dass ein Feature nicht vorhanden ist, sondern, dass ich hierfuer noch keine Information gefunden habe. Wer dazu etwas ergaenzen kann, ist herzlich aufgefordert mir eine Mail zu schicken. Natuerlich koennen auch noch Fehler in der Tabelle sein - bitte melden! Ich habe die Tabelle nach besten Wissen aus folgenden Quellen zusammengestellt: Da ich neue Informationen nur hinzufuege, uebernehme ich fuer den Inhalt keine Gewaehr. Die Verwendung dieser Daten erfolgt auf eigene Verantwortung. Insbesondere hafte ich nicht fuer eventuelle Schaeden, die durch Verwendung dieser Tabelle entstehen. Dieser Artikel darf unveraendert in Newsgruppen/Areas/Brettern weiterverbreitet werden. Kommerzielle Nutzung bedarf einer schriftlichen Genehmigung meinerseits. .
               ==============================================
               Uebersicht ISDN-TK-Anlagen - $Revision: 1.1.1.1 $
                                  Teil 1/2
                        $Date: 2001/04/26 15:19:54 $
                (c)1995 Thorsten Gau - zur freien Verwendung
                        EMail: gau_t@gauhh.hanse.de
               ==============================================

                             |Eumex|ISTEC|AGFEO| ETS | ETS | ETS |IS1/ |
                             | 208 |1008 |AS31 |2106i|2008i|4216i|  180|

-----------------------------|-----|-----|-----|-----|-----|-----|-----|

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Anschluesse                  |     |     |     |     |     |     |     |
-----------                  |     |     |     |     |     |     |     |
S0-Busse                     |  1  |  1  |  1  |  1  |  1  |  2  |  1  |
erweiterbar auf maximal      |  -  |  -  |  -  |  -  |  -  |  -  |  3  |
Typ der analogen Anschluesse |     | sym |     |     | sym |     | sym |
Analoge Telefone             |  8  |  8  |  8  |  6  |  8  |  8  |  8  |
        erw. auf maximal     |  8  |  8  |     |  8  | 16  | 16  | 16  |
  Erdtaste                   |  X  |  -  |  X  |  -  |  -  |  -  |  -  |
  Flashtaste                 |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
2-Draht TFE                  |  X  |  X  |     |  1  |  X  |  1  |  -  |
4-Draht TFE                  |  -  |  -  |  1  |  -  | (x) |  -  |  1  |
            maximal          |     |     |     |     |  1  |  2  |  3  |
MFW Nst.                     |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Impuls Nst.                  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
MFW/Impuls autom.            |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
RS232C                       |  1  |  1  |  1  |  1  |  1  |  1  |  2  |
Audio-IN                     |  -  |  -  |  -  |  -  |  -  |  X  |  X  |
Steuereingaenge              |  -  |  -  |  -  |     |  2  |  X  |  1  |
Steuerausgaenge              |  -  |  -  |  -  |     |  2  |  5  |  2  |
Vernetzungsfaehig            |  -  |     |     |     |     |     |  2  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Verbinden                    |     |     |     |     |     |     |     |
---------                    |     |     |     |     |     |     |     |
Unterschiedl. Rufsignale     |  -  |  2  |  5  |     |  3  |  3  |  3  |
Interngespraeche             |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Rueckfragen/Makeln           |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Pick-up                      |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Pick-up vom Anrufb.          |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Weitergabe ohne Ankuendigung |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Weitergabe mit Ankuendigung  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Fallback, falls nicht da     |  X  |     |  X  |     |  X  |     |  X  |
Aufschalten                  |  -  |  -  |  -  |  -  |  -  |  X  |  X  |
Aufschaltschutz              |  -  |  -  |  -  |     |  -  |     |  X  |
MusicOnHold int. Erzeugung   |  8  |  1  |  8  |     |  X  |  X  |  X  |
MusicOnHold ext. Audioquelle |  -  |  -  |  -  |     |  -  |  X  |  X  |
Rufweiterleitung int.        |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Rufweiterleitung ext. (2.B)  |  -  |  X  |  -  |  -  |  X  |  -  |  X  |
Akkustischen Zeichen bei WL  |  -  |  X  |  X  |     |  X  |     |  X  |
Follow-me int.               |  -  |     |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Follow-me ext.               |  -  |     |     |     |  X  | (x) | (x) |
Konferenzen (gleichzeitig)   |     |     |  2  |  2  |  5  |     |     |
Dreiergespraech 3 int,       |  X  |  X  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
Dreiergespraech 2 int, 1 ext |  -  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Dreiergespraech 1 int, 2 ext |  -  |  -  |     |     |  X  |  X  |  X  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Waehlkomfort                 |     |     |     |     |     |     |     |
-----------                  |     |     |     |     |     |     |     |
Automatische Amtsholung      |  -  |  -  |     |     |  -  |     |  X  |
Zentrale Kurzwahlziele       | 100 |  -  | 200 | 200 | 200 | 200 | 200 |
Rueckruf bei frei/besetzt    |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Reservieren externe Leitung  |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Sammelruf/Coderuf            |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Baby-Ruf                     |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Raumueberwachung             |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

-----------------------------|-----|-----|-----|-----|-----|-----|-----|

                             |Eumex|ISTEC|AGFEO| ETS | ETS | ETS |IS1/ |
                             | 208 |1008 |AS31 |2106i|2008i|4216i|  180|

-----------------------------|-----|-----|-----|-----|-----|-----|-----|

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Gebuehren                    |     |     |     |     |     |     |     |
---------                    |     |     |     |     |     |     |     |
Amtsberechtigungsstufen      |  6  |  5  |  5  |     |  7  |  7  |  6  |
Sperren von Rufnummern       |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Speicher fuer Gebuehrensumme |     |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  -  |
Einzelgebuehrenspeicher      |  -  |  -  |     |     | 2000|  X  | 10  |
Ausgabe auf Drucker          |  -  |  -  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
Ausgabe auf PC               |  -  |  X  | (x) |     |  X  |  X  |  X  |
Gebuehrenanz waehrend G.     |  -  |  -  |     |  -  |  -  |  -  |  X  |
Gebuehrenanz nach G.         |  -  |  -  |  X  |  -  |  X  |  -  |  X  |
16kHz Impuls                 |  -  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |  X  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

ISDN                         |     |     |     |     |     |     |     |
----                         |     |     |     |     |     |     |     |
var. Dienstkennung eing.     |     |  1  |  X  |     |  1  |  n  |  n  |
var. Dienstkennung ausg.     |     |  1  |  1  |     |  1  |  1  |  1  |
anz. MSN                     |     | 10  | 10  |     |  10 | 10  | 10  |
Anzeige Rufnummer            |  -  |  -  |     |     |  X  |     |  X #|
UEbermittlung Rufnummer      |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Unterdrueckung Rufnummer     |  X  |     |  X  |     |  X  |     |  X  |
   Fallweise / nach NSt.     |     |  -  |     |     |  X  |     |  X  |
Anklopfen                    |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Anklopfschutz                |  X  |  -  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
Rueckfrage/Makeln im Amt     |  X  |     |  X  |  X  |  X  |  X  |     |
Teiln-zu-Teiln. Zeicheng.    |  -  |  -  |  X  |  -  |  -  |  -  |  X #|
Parken                       |  X  |     |  -  |     |  X  |     |  X  |
Rueckruf bei besetzt         |  X  |     |     |     |  X  |  X  |  X  |
Dreierkonferenz 2 ext, 1 int |  X  |  -  |  X  |     |     |  X  |  X  |
Rufweiterschaltung in Verm.  |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Rufweiterschaltung Varianten |     |     |  4  |     |  3  |     |  3  |
Fangen boeswiller Anrufer    |  X  |     |  X  |  X  |     |  X  |  X  |
Uhrzeit aus Vermittlung      |  -  |  -  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

sonstiges                    |     |     |     |     |     |     |     |
---------                    |     |     |     |     |     |     |     |
Konfiguration per Telefon    |  X  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Konfiguration per DOS        |  X  |  X  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
     aktuelle Version        |     |     |     |     |1.1n |     |     |
Konfiguration per Windows    |  -  | (x) |     |     |  X  |  X  |     |
         aktuelle Version    |  -  |     |     |     |     |     |     |
Konfiguration per OS/2       |     | (x) |     |     |  -  |     |     |
      aktuelle Version       |     |     |     |     |  -  |     |     |
Konfiguration per LinuX      |     | (x) |     |     |  -  |     |     |
       aktuelle Version      |     |     |     |     |  -  |     |     |
Fernkonfiguration            |  -  |  -  |     |  X  |  X  |  X  |  X  |
Arbeitet mit Modem 14.4kb    |     |  X  |  X  |     |     |     |     |
                   19.2kb    |     |     |  X  |     |     |     |     |
                   28.8kb    |     |     |  X  |     |     |     |     |
min. MFV Dialspeed [ms]      |     | 90  |     |     |     |     |     |
Passwortschutz               |     |  1  |  -  |  X  |  3  |  X  |     |
Firmware im Eprom            |  -  |  X  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
   aktuelle Eprom Version    |     |     | 1.4 |     |1.1m |     |     |
Nachtschaltung               |  X  |  -  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
Weckfunktion                 |     |  -  |  -  |  X  |  X  |  X  |  X  |
Anrufschutz / Ruhe v Telefon |  X  |  -  |  X  |     |  X  |  X  |  X  |
Fernwartung                  |  -  |     |     |     |  -  |     |  X  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

weitere Anmerkungen          | A1  | A2  |     |     | A5  |     | A7  |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Listenpreis (DM)             |  998|  919| 1392|     | 1498|     |  919|
Strassenpreise (DM)       H1 |     |  849| 1298|     |     |     |  919|
                          H2 |     |     |     |     |     |     |  898|
                          H3 |     |  830|     |     |     |     |     |
                          H4 |     |  798|     |     | 1298| 1649|     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |
.
               ==============================================
               Uebersicht ISDN-TK-Anlagen - $Revision: 1.1.1.1 $
                                  Teil 2/2
                        $Date: 2001/04/26 15:19:54 $
                (c)1995 Thorsten Gau - zur freien Verwendung
                        EMail: gau_t@gauhh.hanse.de
               ==============================================

                             |     |NET- |PABX |PABX |     |     |     |
                             | 2/8 |PHONE|207i |607i |     |     |     |

-----------------------------|-----|-----|-----|-----|-----|-----|-----|

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Anschluesse                  |     |     |     |     |     |     |     |
-----------                  |     |     |     |     |     |     |     |
S0-Busse                     |  1  |  1  |  1  |  2  |     |     |     |
erweiterbar auf maximal      |  -  |  -  |  -  |  -  |     |     |     |
Typ der analogen Anschluesse |     |     |unsym|unsym|     |     |     |
Analoge Telefone             |  8  |  5  |  7  |  7  |     |     |     |
        erw. auf maximal     |  8  |  5  |  7  |  7  |     |     |     |
  Erdtaste                   |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
  Flashtaste                 |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
2-Draht TFE                  |  -  |  -  |  ?  |  ?  |     |     |     |
4-Draht TFE                  |  -  |  -  |  ?  |  ?  |     |     |     |
            maximal          |     |     |  1  |  1  |     |     |     |
MFW Nst.                     |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Impuls Nst.                  |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
MFW/Impuls autom.            |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
RS232C                       |  1  |  1  |  1  |  1  |     |     |     |
Audio-IN                     |  -  |  -  |     |     |     |     |     |

--- FIDOGATE 3.9.4
 * Origin: Hummel Gateway, 2:245/6635 (2:245/6635.0)

Ä ISDN.GER (2:2426/2160.777) ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ ISDN.GER Ä
 Msg  : 41 von 91                                                               
 Von  : Thorsten Gau                        2:240/5889      So, 15 Okt 95 17:02 
 An   : All                                                 Fr, 20 Okt 95 08:00 
 Subj : FAQ: ISDN-TK-Anlagen (3.2)  2/2                                         
ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ
 nicht da     |     |     |     |     |     |     |     |
Aufschalten                  |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
Aufschaltschutz              |     |     |     |     |     |     |     |
MusicOnHold int. Erzeugung   |  -  |  -  |  X  |  X  |     |     |     |
MusicOnHold ext. Audioquelle |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
Rufweiterleitung int.        |  X  |  X  |  X  |  X  |     |     |     |
Rufweiterleitung ext. (2.B)  |  -  |  -  |  X  |  X  |     |     |     |
Akkustischen Zeichen bei WL  |     |     |     |     |     |     |     |
Follow-me int.               |     |     |     |     |     |     |     |
Follow-me ext.               |     |     |     |     |     |     |     |
Konferenzen (gleichzeitig)   |     |     |     |     |     |     |     |
Dreiergespraech 3 int,       |  X  |  X  |  X  |  X  |     |     |     |
Dreiergespraech 2 int, 1 ext |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Dreiergespraech 1 int, 2 ext |     |     |     |     |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Waehlkomfort                 |     |     |     |     |     |     |     |
-----------                  |     |     |     |     |     |     |     |
Automatische Amtsholung      |  X  |  X  |  X  |  X  |     |     |     |
Zentrale Kurzwahlziele       | 10  | 10  |     |     |     |     |     |
Rueckruf bei frei/besetzt    |     |     |     |     |     |     |     |
Reservieren externe Leitung  |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
Sammelruf/Coderuf            |     |     |     |     |     |     |     |
Baby-Ruf                     |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Raumueberwachung             |  -  |  -  |     |     |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

-----------------------------|-----|-----|-----|-----|-----|-----|-----|

                             |     |NET- |PABX |PABX |     |     |     |
                             | 2/8 |PHONE|207i |607i |     |     |     |

-----------------------------|-----|-----|-----|-----|-----|-----|-----|

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Gebuehren                    |     |     |     |     |     |     |     |
---------                    |     |     |     |     |     |     |     |
Amtsberechtigungsstufen      |  5  |  5  |     |     |     |     |     |
Sperren von Rufnummern       |  X  |  X  |  X  |  X  |     |     |     |
Speicher fuer Gebuehrensumme |  X  |  X  |  ?  |  ?  |     |     |     |
Einzelgebuehrenspeicher      | PC  | PC  |  ?  |  ?  |     |     |     |
Ausgabe auf Drucker          |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Ausgabe auf PC               |  X  |  X  |  X  |  X  |     |     |     |
Gebuehrenanz waehrend G.     |  -  |  X  |     |     |     |     |     |
Gebuehrenanz nach G.         | PC  |X+PC |     |     |     |     |     |
16kHz Impuls                 |  -  |  -  |  X  |  X  |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

ISDN                         |     |     |     |     |     |     |     |
----                         |     |     |     |     |     |     |     |
var. Dienstkennung eing.     |     |     |     |     |     |     |     |
var. Dienstkennung ausg.     |     |     |     |     |     |     |     |
anz. MSN                     |  8  |  8  |     |     |     |     |     |
Anzeige Rufnummer            | PC  |X+PC |     |     |     |     |     |
UEbermittlung Rufnummer      |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Unterdrueckung Rufnummer     |     |     |     |     |     |     |     |
   Fallweise / nach NSt.     |     |     |     |     |     |     |     |
Anklopfen                    |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Anklopfschutz                |     |     |     |     |     |     |     |
Rueckfrage/Makeln im Amt     |  X  |  X  |  X  |  X  |     |     |     |
Teiln-zu-Teiln. Zeicheng.    |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
Parken                       |     |     |     |     |     |     |     |
Rueckruf bei besetzt         |     |     |     |     |     |     |     |
Dreierkonferenz 2 ext, 1 int |     |     |  X  |  X  |     |     |     |
Rufweiterschaltung in Verm.  |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
Rufweiterschaltung Varianten |     |     |     |     |     |     |     |
Fangen boeswiller Anrufer    |  -  |  -  |     |     |     |     |     |
Uhrzeit aus Vermittlung      |     |  X  |     |     |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

sonstiges                    |     |     |     |     |     |     |     |
---------                    |     |     |     |     |     |     |     |
Konfiguration per Telefon    |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Konfiguration per DOS        |  -  |  -  |  ?  |  ?  |     |     |     |
     aktuelle Version        |     |     |     |     |     |     |     |
Konfiguration per Windows    |  X  |  X  |  ?  |  ?  |     |     |     |
         aktuelle Version    |     |     |     |     |     |     |     |
Konfiguration per OS/2       |     |     |     |     |     |     |     |
      aktuelle Version       |     |     |     |     |     |     |     |
Konfiguration per LinuX      |     |     |     |     |     |     |     |
       aktuelle Version      |     |     |     |     |     |     |     |
Fernkonfiguration            |  -  |  -  |  -  |  X  |     |     |     |
Arbeitet mit Modem 14.4kb    |     |     |     |     |     |     |     |
                   19.2kb    |     |     |     |     |     |     |     |
                   28.8kb    |     |     |     |     |     |     |     |
min. MFV Dialspeed [ms]      |     |     |     |     |     |     |     |
Passwortschutz               |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Firmware im Eprom            |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
   aktuelle Eprom Version    |     |     |     |     |     |     |     |
Nachtschaltung               |  X  |  X  |     |     |     |     |     |
Weckfunktion                 |     |     |     |     |     |     |     |
Anrufschutz / Ruhe v Telefon |     |     |  X  |  X  |     |     |     |
Fernwartung                  |     |     |  -  |  X  |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

weitere Anmerkungen          | A8  | A9  | A10 | A11 |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

Listenpreis (DM)             |  848|  848|  899| 1399|     |     |     |
Strassenpreise (DM)       H1 |     |     |     |     |     |     |     |
                          H2 |     |     |     |     |     |     |     |
                          H3 |     |     |     |     |     |     |     |
                          H4 |  849| 1119|     |     |     |     |     |

                             |     |     |     |     |     |     |     |

X
Feature vorhanden
(x)
Feature nicht im Lieferumfang, z.B. als Freeware erhaeltlich
-
Feature nicht vorhanden
?
Irgendwas gibt es da, noch nicht ganz sicher
#
Nur bei digitalen Endgeraeten (also erst ab IS2/181, wg. internem S0)
A1:
Die Eumex209 kann zusaetzlich noch Gebuehrenauswertung ueber die RS232c Schnittstelle (Gebuehrendrucker oder ueber PC), Externe Dreierkonferenz (1 Int, 2 Ext.), variable Dienstekennung (Kombigeraete: Durch Wahl der Ziffer 0 = Dienst Fernsprechen, Ziffer 10=Dienst Fax G3)
A2:
Die ISTEC 1008 gibt es auch noch als Version 1003, mit 3 analogen Anschluessen und ohne 2-Draht TFE
A5:
Zusaetzlich kann die Auerwald noch Apothekerschaltung, Sekretaerin- schaltung, Zweitklingelanschluss, Einzelner Teilnehmer als reiner Tuerapparat, 10 Notrufnummern, 2 Eingaenge fuer Alarmfunktionen mit Alarmierung interner oder externer Teilnehmer, PC oder anderes Geraet kann autom. durch Anruf eingeschaltet werden, Unterscheidung bei Gebuehrenerfassung zwischen privaten und dienstlichen Gespraechen. Ausserdem werden auch alle kommenden Anrufe gespeichert.
A7:
Durch Zusatzmodule kann die IS1/180 zur IS2/181 (2 S0 Busse) oder IS3/182 (3 S0 Busse) gemacht werden. Der 2. und 3. Buss kann extern fuer einen weiteren ISDN-Basis Anschluss oder inter fuer ISDN-Geraete genutzt werden. Evtl. wird es ein Update geben, so dass ca. 2000-3000 Gespraeche (sowohl ankommende als auch abgehende, auch Versuche) gespeicher werden koennen.
A8/A9:
Die Ferrari-Anlagen haben die Besonderheit, dass sie mit einer Windows- Software kommen, die Rufnummer/Name des ISDN-Anrufers anzeigen (nur fuer 1 der 8 Anschluesse, den sog. PC-Apparat, einstellbar welcher) und alle Anrufe aufzeichen kann (Datum, Uhrzeit, Dauer, Apparat, Einheiten) und waehlen vom PC aus ermoeglicht (auch nur fuer den PC-Apparat).
A10/A11:
Wir eine TFE verwendet, so belegt diese eine analoge Schnittstelle. Es existiert noch ein Modell PABX 207iR (DM 1049,-) , daá schein nur Fernkonfiguration als zus„tzliches Feature hat.
Wer hat Daten/Erfahrungen mit: