Weise, Manfred:
 

Kultzeiten und kultischer Bundesschluss in der "Ordensregel" vom Toten Meer
 
 
 

Studia Post-Biblica Volumen Tertium

E.J. Brill Verlag, Leiden, 1961
125 Seiten, gebunden
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Profis - Empfehlung: noch nicht möglich

Aus der Einleitung:
"Der Abschnitt 1QS I, 18b - II, 18 enthält das älteste uns bekannte jüdische liturgische Formular für eine besonders wichtige Kultfeier, der Abschnitt 1QS IX, 26b - X, 8 eine Ordnung für die der Gruppe vorgeschriebenen Gebets- und Kultzeiten. Der zuletzt genannte Abschnitt ist zudem der anerkanntermassen am schwersten zu interpretierende Teil in 1QS, wenn nicht gar in der gesamten bisher bekannt gewordenen Gruppenliteratur.
Der Verfasser vorliegender Studie hat sich zur Aufgabe gemacht, diese beiden Abschnitte einer möglichst gründlichen und umfassenden Untersuchung zu unterziehen ..."
 
 

Inhalt:

Vorwort
Einleitung

ERSTER TEIL
Die Ordnung für die Gebets- und Kultzeiten (IX, 26b - X, 8)
1. Der Aufbau der Kultordnung
2. Die Stellung der Kultordnung im Kontext
3. Der "Rahmen" der Kultordnung
4. Die täglichen Gebetszeiten (X, 1-3a)
5. Die vierteljährlichen Gebetszeiten (X, 3b - 5a)
6. Die Monatsanfänge und Sabbate als Gebetszeiten (X, 5a - 6a)
7. Die Jahresanfänge als Gebetszeiten (X, 6b-7b)
8. Die Sabbat- und Jobeljahre als Kultzeiten (X, 7b -8a)
9. Zusammenfassung

ZWEITER TEIL
Das liturgische Formular des Bundesschlussfestes (I, 18b - II, 18)
1. Der Aufbau des liturgischen Formulars
2. Die Stellung des liturgischen Formulars im Kontext
3. Der Lobpreis der Priester und Leviten (I, 18b-20)
4. Die Verkündigung der Priester und Leviten (I,21-24a)
5. Das Sündenbekenntnis der Gemeinde (I, 24b-II, 1a)
6. Der aaronitische Segen (II, 1b-4a)
7. Der levitische Fluch (II, 4b-10)
8. Der Fluch gegen Abtrünnige (II, 11-18)
9. Zusammenfassung

Literaturverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Stellenregister
 
 

Zurück zur Liste