Friedrich Nötscher:
 

Zur theologischen Terminologie der Qumran-Texte

Bonner Biblische Beiträge  Band 10
 
 

Peter Hanstein Verlag, Bonn, 1956
202 Seiten, Paperback
antiquarisch
 
 
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Profis - Empfehlung: noch nicht möglich

Dr. Dr. Friedrich Nötscher geht es in seiner Darstellung darum, festzustellen, "was die wichtigsten theologischen Termini der Qumran-Gemeinschaft und in ihrer Umwelt bedeuten und welcher Art die ganze Mentalität oder Geisteshaltung ist, die sich dahinter verbirgt." (Zitat aus der Einleitung)
 
 

Inhalt (Zusammenfassung):

Einleitung

GNOSIS
1. Allgemeines
2. "Jüdische Gnosis"
3. Mandäismus
4. Manichäismus
5. Christliche Gnosis
6. Gnosis im Alten Testament
7. Apokryphen
8. Gnosis im Neuen Testament
9. Qumran-Texte

DUALISMUS
1. Wesen und Arten
2. Mythologischer und biblischer Dualismus
3. Dualismus in Qumran
4. Iranischer Dualismus

LICHT UND FINSTERNIS
1. Symbolik allgemein
2. Herkunft der Lichtterminologie
3. Licht und Leben

ESCHATOLOGIE, EWIGKEIT, VERGELTUNG
a) Zukunftshoffnung
b) Gericht
c) "Zeit"
d) ...
e) Prädestination
f) Gerechtigkeit
g) Sühne und Erlösung

Register
 

Weitere Qumran-Bücher des Autors:

Gotteswege und Menschenwege in der Bibel und in Qumran
 

Zurück zur Liste