Mayer, Bernhard (Hrsg):
 

Jericho und Qumran

Neues zum Umfeld der Bibel
 
 

Verlag Friedrich Pustet, Regensburg, 2000

ISBN 3-7917-1731-6
323 Seiten, Paperback
34,90 Euro (68,-- DM)
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Fortgeschrittene - Empfehlung: noch nicht möglich

Rückseitentext:
"Wer lebte zur Zeit Jesu in Qumran? Zur Klärung dieser Frage werden hier neue Fakten und Ergebnisse vorgelegt. Sie verdanken sich der exakten Anwendung naturwissenschaftlicher Methoden auf Skelettreste, die in Qumran gefunden wurden, aber auch neuer archäologischer Deutungen der Gebäudeanlage von Qumran. Die vorgestellten Informationen und innovativen Thesen werden die Debatte um die Bedeutung Qumrans erheblich voranbringen.
Nicht weniger aufregend sind die Analysen von Skelettfunden aus Jerico aus der Zeit zwischen 9000 und 7000 v. Chr. Sie lassen auf einen besonderen Kopf- und Schädelkult schließen. Damit werden erstmals für so frühe Zeiten und Kulturen grobe Umrisse eines religiösen Denkens deutlich.
Reiches Bildmaterial der Funde wird hier erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht."

Mehr zu diesem Thema: http://www.chirbet-qumran.de/

Inhalt:

Olav Röhrer-Ertl
Lebensdaten von Gottfried Kurth

Bernhard Mayer
Vorwort

Dankeswort

Josef F. Thiel
Riten um den Schädelkult bei den sogenannten Naturvölkern

Olav Röhrer-Ertl
Zu Tod und Glauben im praekeramischen Neolithikum vom Tell es Sultan in Jericho

Robert Wenning
Bestattungen im eisenzeitlichen Juda

Maria Neubrand
Die Wüste.
Zur theologischen Deutung in der Bibel

Gabriele Faßbeck
Die Archäologie Qumrans und ihre Interpretationen - Bemerkungen zur aktuellen Diskussion

Jürgen Zangenberg
Wildnis unter Palmen?
Khirbet Qumran im regionalen Kontext des Toten Meeres

Olav Röhrer-Ertl, Ferdinand Rohrhirsch und Dietbert Hahn
Über die Gräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956.
I. Anthropologische Datenvorlage und Erstauswertung aufgrund der Collectio Kurth

Olav Röhrer-Ertl, Ferdinand Rohrhirsch, Martin Baumann, Ehrentraud Bayer und Georges Bonani
Über die Gräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956.
II. Naturwissenschaftliche Datenvorlage und Befunddiskussion, besonders der Collection Kurth

Ferdinand Rohrhirsch/Olav Röhrer-Ertl
Über die Gräberfelder von Khirbet Qumran, insbesondere die Funde der Campagne 1956.
III. Zum Versuch der Nachweisbarkeit eines religiösen Eigengepräges von Khirbet Qumran

Namen und Personen

Orte und Sachen

Autorinnen und Autoren
 
 

Zurück zur Liste