Fitzmyer, Joseph A.:

Qumran: Die Antwort

101 Fragen zu den Schriften vom Toten Meer

Verlag Katholisches Bibelwerk, Stuttgart, 1993

Titel der Originalausgabe: Responses to 101 Questions on the Dead Sea Scrolls, Published by Paulist Press,1992

286 Seiten, Taschenbuch
ISBN 3-460-11018-X
10,90 Euro
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Einsteiger - Empfehlung: noch nicht möglich

Rückseitentext:
Der Medienrummel zu den Schriftfunden von Qumran blüht. Bislang fehlt eine allgemein verständliche Stellungnahme auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Gelehrt und gewitzt gibt der Autor Antworten auf 101 Fragen zu Entdeckung, Inhalt und Bedeutung der Schriften vom Toten Meer.
Es zeigt sich: Auch ein sachkompetentes Buch lässt sich spannend lesen.

Joseph A. Fitzmyer: SJ, Prof. em. für Bibelwissenschaften an der "Catholic University of America", Washington, gehört zum internationalen Team von Wissenschaftlern zum Studium und zur Herausgabe der Qumranschriften.
 
 

Inhalt:

Vorwort

Abkürzungsverzeichnis
1. Allgemein
2. Schriften vom Toten Meer

Die 101 Fragen und Antworten
1. Was sind die Schriften vom Toten Meer?
2. Was ist Qumran, und welche Beziehung haben die Schriften vom Toten Meer dazu?
3. Wie kam es dazu, daß die Qumranschriften (QS) in den Höhlen deponiert wurden?
4. Wer entdeckte die QS?
5. Wann wurden die QS entdeckt?
6. In welchem Land wurden die QS entdeckt?
7. Wo sind die QS heute?
8. Wem gehören die QS?
9. Wie hat Israel die sieben bedeutendsten Schriftrollen der Höhle 7 erworben?
10. Wie kam es zur Beteiligung verschiedener ausländischer Institutionen am Veröffentlichungsprojekt zu Höhle 4?
11. Sind irgendwelche Fragmente aus Höhle 4 nicht im Handschriftenraum des Palestine Archaeological Museum gelandet?
12. Kann es sein, daß die QS keinerlei Verbindung zur Qumrangemeinschaft haben?
13. Welche QS sind bisher abschließend veröffentlicht worden?
14. Bestehen die QS nur aus Texten aus dem AT?
15. Welcher Art sind die nichtbiblischen Schriften aus Qumran?
16. In welchen Sprachen sind die QS geschrieben?
17. Gibt es unter den QS Texte aus dem NT?
18. Wie werden die QS datiert?
19. Welche Art von Texten wurde in Höhle 1 entdeckt?
20. Welche Art von Texten wurde in Höhle 2 entdeckt?
21. Welche Art von Texten wurde in Höhle 3 entdeckt?
22. Welche Art von Texten wurde in Höhle 4 entdeckt?
23. Welche Art von Texten wurde in den Höhlen 5 und 6 entdeckt?
24. Welche Texte wurden die Höhle 7 entdeckt?
25. Welche Texte wurden in den Höhlen 8,9 und 10 entdeckt?
26. Welche Texte wurden in Höhle 11 entdeckt?
27. Gibt es QS, die verwandt sind mit den Texten, die man in Masada, Khirbet Mird oder in den Höhlen von Murabba'at, Nahal Hever, Se'elim und Mishmar entdeckt hat?
28. Was ist die "Sektenregel"?
29. Was ist die "Damaskusschrift"?
30. Was ist die "Kriegsrolle"?
31. Was ist die "Hymnenrolle"?
32. Was sind die "Pescharim"?
33. Was ist das "Genesisapokryphon"?
34. Was ist die "Kupfer-Rolle"?
35. Was ist die "Tempelrolle"?
36. Was ist die "Psalmenrolle" aus Höhle 11?
37. Was ist das "Ijobtargum" aus Höhle 11?
38. Wie haben die QS bisher das Studium des AT-Textes unterstützt?
39. Was tragen die QS zu unserem Verständnis apokalyptischer Literatur bei?
40. Welches Licht werfen die QS auf antike Formen der hebräischen oder aramäischen Sprache?
41. Welches Licht werfen die QS auf das antike Judentum?
42. Waren die Mitglieder der Qumrangemeinschaft "Torah-observante" Juden?
43. Wie haben sich die Autoren der QS Gott vorgestellt?
44. Was sagen uns die QS über den Zeit- und Geschichtsbegriff ihrer Verfasser?
45. Hatte die Qumrangemeinschaft eine messianische Erwartung?
46. Wer war der "Lehrer der Gerechtigkeit"?
47. Glaubte die Qumrangemeinschaft, daß ihr "Lehrer der Gerechtigkeit" ein Messias war?
48. Glaubte die Gemeinschaft, daß der "Lehrer der Gerechtigkeit" hingerichtet worden war?
49. Spricht irgendein Qumrantext von Kreuzigung?
50. Glaubte die Qumrangemeinschaft, daß ihrem "Lehrer der Gerechtigkeit" bestimmt war, wiederzukommen?
51. Aber erwähnen nicht einige Texte das Kommen des "Torah-Erteilers" am Ende der Tage?
52. Erforderte der Eintritt in die Qumrangemeinschaft eine Zeit der Prüfung oder der Initiation?
53. Lebten die Mitglieder der Qumrangemeinschaft zölibatär?
54. Was war charakteristisch für die theologischen Grundpositionen der Qumrangemeinschaft?
55. Was sagen uns die QS über das rituelle Leben der Gemeinschaft?
56. Geben uns die QS Informationen über das gemeinschaftliche Mahl der Mitglieder der Glaubensgemeinschaft?
57. Sagen uns die QS etwas über die Ernährungsgewohnheiten der Gemeinschaft?
58. Sagen uns die QS, wie die Gemeinschaft funktionierte und wie sie verwaltet wurde?
59. Sagen uns die QS, wie Mitglieder der Gemeinschaft Auseinandersetzungen regelten?
60. Was weiß man über den Kalender der Qumrangemeinschaft und darüber, wie sie ihre Festtage beging?
61. Was sagen uns die QS darüber, wie die Gemeinschaft den Sabbat beging?
62. Welche Haltung nahm die Gemeinschaft zum Tempel in Jerusalem ein?
63. Was sagen uns die QS über den Umgang der Gemeinschaft mit Nichtjuden?
64. Welche Beziehung haben die QS zu den im NT erwähnten Pharisäern und Sadduzäern?
65. Wer waren die Essener?
66. Welche anderen antiken Autoren erwähnen die Essener?
67. Ist die Identifizierung der Qumrangemeinschaft mit den Essenern gesichert?
68. Wie unterscheidet sich das Gottesverständnis in Qumran von dem des NT?
69. Wie können die QS beim Studium des NT helfen?
70. Kommt Johannes der Täufer in den QS vor? Könnte er ein Mitglied der Qumrangemeinschaft gewesen sein?
71. Kommt Jesus von Nazaret in einer der QS vor?
72. Kommt irgendetwas Christliches in den QS vor?
73. Sind echte Parallelen zu Vorstellungen und Formulierungen des NT in den QS entdeckt worden?
74. Erhellen die QS die im NT verwendeten christologischen Titel?
75. Kommt in den QS der Titel "Menschensohn" vor, der in den Evangelien so häufig aus dem Munde Jesu zu hören ist?
76.Findet in den Qs das Motiv vom "Gottesknecht" Verwendung?
77. Welche Parallelen hat man zum Evangelium des Matthäus gefunden?
78. Welche Parallelen hat man zu den johanneischen Schriften gefunden?
79. Findet der Ausdruck "Söhne des Lichts" nicht auch andernorts im NT Verwendung?
80. Welche Parallelen hat man zu Paulusbriefen gefunden?
81. Welches Licht werden die QS auf den Hebräerbrief?
82. Im NT verbietet Jesus die Scheidung. Gibt es Vergleichbares in den QS?
83. Hat die weitere Geschichte der Qumransekte die Judenchristen auf irgendeine Weise beeinflußt?
84. Welche Beziehung bestand zwischen der Qumrangemeinschaft und dem späteren Mönchtum?
85. Warum haben die Schriften aus Höhle 4, wie die Medien in letzter Zeit berichten, ein solches Problem verursacht?
86. Was hat das aktuelle Interesse an den QS geweckt?
87. Wer stellte das Team von Wissenschaftlern für die Arbeit an den Fragmenten aus Höhle 4 zusammen?
88. Sind QS von Personen veröffentlicht worden, die nicht Mitglied des internationalen Teams waren?
89. Warum gab es keine jüdischen Wissenschaftler im internationalen Team?
90. Sind die bisher publizierten Texte aus Höhle 4 sachgerecht bearbeitet worden?
91. Wie kommt es, daß eine Konkordanz von Texten aus Höhle 4 existiert, obwohl die Texte selbst noch nicht publiziert sind?
92. Wer hat die Texte aus Höhle 4 durch Rekonstruktion aus der Konkordanz "schwarzgebrannt"?
93. Wie kann eine Konkordanz dazu verwendet werden, einen Text zu rekonstruieren?
94. Kann man den so rekonstruierten Texten aus Höhle 4 trauen?
95. Sind Photographien von allen Texten aus Höhle 4 veröffentlicht worden?
96. Ist dies ein weises oder kluges Vorgehen?
97. Hat es tendenziöse Lesungen der QS gegeben?
98. Hat es weitere tendenziöse Lesungen der QS gegeben?
99. Ist etwas Wahres an der Behauptung von Allegro, daß seine Teamkollegen Texte zurückgehalten hätten?
100. Hat es eine Verschwörung gegeben, um die Veröffentlichung der Schriften zu verzögern?
101. Aber gibt es irgendetwas in den QS mit der Tendenz den christlichen Glauben zu unterminieren?

Auswahlbibliographie

Indizes
1. Bibel und Schriften vom Toten Meer
2. Sachregister
3. Moderne Autoren
 
 

Zurück zur Liste