Ekschmitt, Werner:
 

Ugarít - Qumrán - Nag Hámmadi
 

Die großen Schriftfunde zur Bibel
 
 

Verlag Philipp von Zabern, Mainz, 1993
ISBN 3-8053-1424-8

324 Seiten, gebunden
vergriffen
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Anfänger - Empfehlung: noch nicht möglich

Das Buch befasst sich mit allen großen Schriftfunden, die in Zusammenhang mit der Bibel stehen. Da der Qumran-Teil (100 von 324 Seiten) den weitaus größten Raum einnimmt, hat es sicherlich zu Recht einen Platz in dieser Liste.

Klappentext:
"Die Schriftenfunde von Qumran, die durch Sensationsmeldungen entstellt durch die Presse gingen, bilden ein zentrales Kapitel des Buches, aber nur eines. Das erst vor wenigen Jahren erschlossene altbabylonische Schöpfungsepos, Briefe aus der diplomatischen Korrespondenz von El Amarna, die in Ugarit gefundenen kanaanäischen Mythen, die Entdeckung einer umfangreichen gnostischen 'Bibliothek' in Nag Hammadi und die wichtigsten Zeugen (Handschriften und Papyri) der Textüberlieferung des Neuen Testaments stellen die anderen Hauptkapitel des Buches dar. Damit erhält der Leser einen Überblick über alle großen Schriftfunde zur Bibel. Es wird jeweils die Entdeckungsgeschichte der Funde dargestellt, ihre Bedeutung für die israelitische Religionsgeschichte und den christlichen Glauben, vor allem aber werden die Texte ausführlich zitiert, so daß der Leser von Form und Inhalt einen gegründeten, authentischen Eindruck erhält."
 
 

Inhalt:

VORWORT

DAS ATRA-HASIS-EPOS
Die Schöpfungsberichte der Genesis
Der Aufstand der Igigu
Die Erschaffung des Menschen
Drei Versuche, die Menschen wieder zu vertilgen
Die Wiederentdeckung des Epos

BRIEFE AUS EL-AMARNA

MYTHEN AUS UGARIT
Die Entdeckung
Gottesnamen
Jahwes Wirken
Der Baal-Mythos

DIE SCHRIFTROLLEN VOM TOTEN MEER
Die Entdeckung
Die Gemeinderegel
Der Habakuk-Kommentar
Jesus und der Lehrer der Gerechtigkeit
Loblieder
Die Kriegsrolle
Die Tempelrolle
Philisterspruch
Pharisäer - Sadduzäer - Essener
Die Siedlungsanlage von Qumran
Tempelbibliothek
Bar-Kochbar
Neutestamentliche Texte in Qumran?

DER PAPYRUSFUND VON NAG HAMMADI
Die Entdeckung
Gnosis
Das Apokryphon des Johannes
Die Zweite Stele des Seth
Die Paraphrase des Sem
Gnostische Evangelien
    Das Evangelium nach Maria (Magdalena)
    Das Evangelium der Wahrheit
    Das Evangelium nach Philippus
    Das Evangelium nach Thomas
Benutzerkreis
Aus dem Ersten Buch des Jeû
Die Sprüche des Sextus

DER TEXT DES NEUEN TESTAMENT UNTERWEGS ZU UNS
Die Entdeckung des Codex Sinaiticus
Neue Funde auf dem Sinai
Die Gallio-Inschrift von Delphi
Die fünf wichtigsten Bibelhandschriften
Neutestamentliche Papyri
Zur neutestamentlichen Textüberlieferung
    Formelle Varianten
    Ergänzungen und Zusätze
    Einige merkwürdige Lesarten
    Jesus als "Gott" im Neuen Testament

Glossar
Bibliographie
Quellennachweise der Tafeln und Farbtafeln
 
 
 

Zurück zur Liste