Becker, Jürgen:

Das Heil Gottes

Heils- und Sündenbegriffe in den Qumrantexten und im Neuen Testament

Studien zur Umwelt des Neuen Testamentes - Band 3

Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1964

ISBN 3-525-53353-5
302 Seiten, Paberback
36,00 Euro (72,00 DM)
 
 
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Profis - Empfehlung: noch nicht möglich

Es handelt sich hier um eine Dissertation, die für die Buchausgabe noch einmal erweitert und korrigiert wurde. Hebräische Wörter werden nicht übersetzt und in hebräischer Schrift wiedergegeben, so dass das Werk für einen Laien nicht zu verwenden ist.
Becker "möchte anhand einer Begriffsbestimmung der Leitbegriffe, die in der Qumranliteratur bei Heils- und Unheilsaussagen auftreten, die Struktur dieser Begriffe und der zu ihnen gehörigen Vorstellungskreise erörtern, um dann einzelne Begriffe und Vorstellungskreise mit ausgewählten neutestamentlichen Schriften vergleichen zu können. Der Schwerpunkt soll dabei auf dem essenischen Schriftum selbst liegen."
 

Inhalt (Zusammenfassung):

Vorwort
Einleitung

Voruntersuchung: Wesentliche Grundzüge der Heilsaussagen im Alten Testament und Judentum, abgesehen von Qumran
1. Das Alte Testament
2. Die Vergeltungslehre der Tannaiten
3. Das Judentum vom Abschluß des alttestamentlichen Kanons bis zur Zeit der Tannaiten

Erster Hauptteil: Die Heilsaussagen beim Stamm sdk und bei verwandten Begriffen in der Qumranliteratur unter Berücksichtigung der Unheilsaussagen
I. Methodische Erwägungen anhand der Literarkritik und Gattungsgeschichte der Quellen
II. Die Aussagen in den Psalmen des Lehrers der Gerechtigkeit
III. Der endgültige Vernichtungskampf in M
IV. Die Katechese in S 3,13 - 4,26 und nahestehende Texte
V. Die Aussagen in S 10,9 - 11,22
VI. Die Gemeindepsalmen in H
VII. Die Aussagen in pH
VIII. Die Aussagen in CD

Zweiter Hauptteil: Neutestamentliche Heilsaussagen in ihrem Verhältnis zu den Vorstellungen in der Qumranliteratur
I. Methodische Vorbemerkung
II. Die Verkündigung Jesu
III. "aledeia" im johanneischen Dualismus
IV. Die "dichaiosune" innerhalb der paulinischen Theologie

Abkürzungen

Literaturangaben
 
 

Zurück zur Liste