Thiering, Barbara:

Jesus von Qumran

Sein Leben - neu geschrieben

Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh, 1993
570 Seiten, gebunden
ISBN 3-579-02201-6
vergriffen

Originalausgabe: Jesus The Man
Doubleday, London, New York, 1992
Übersetzung: Sieglinde Denzel und Susanne Naumann
 
 

Persönliche Bewertung und Kritik:
Für Einsteiger - Empfehlung: ungenügend

Selbst wenn Barbara Thiering Fantasy-Autorin sein wollte und nicht Wissenschaftlerin, würde dieses Märchen einer ganz anderen Lebensgeschichte Jesu niemanden überzeugen.
Die Autorin beginnt schon damit, Namen von Personen und Ortschaften, die im Neuen Testament genannt werden, in beliebiger Reihenfolge zu verdrehen.
"Wenn also der 'Bischof' von Galiläa in Ain Feschcha war, so war Ain Feschcha 'Galiläa'", schreibt sie auf S. 53. In ähnlicher Weise geht sie mit Personennamen um. So sind einer uferlosen Phantasie Tür und Tor geöffnet.
Es entsteht ein Sammelsurium von Kuriositäten und unglaublicher Entdeckungen, das gar nichts mehr mit Qumran oder dem Neuen Testament zu tun hat. Ein Buch, das eigentlich nichts mit dieser Liste zu tun hat und man besser vergessen sollte.
 
 

Inhalt:

Einführung

  1 Qumran - die Heimat der Schriftrollen
  2 Qumran und das Christentum
  3 Eine Frage der Datierung
  4 Die Peschermethode
  5 Das jüdische Weltreich
  6 "Lösegeld für die Seele"
  7 Zufluchtsorte in der Wüste
  8 Die Jungfrauengeburt
  9 Zum König geboren?
10 Josef in "Ägypten"
11 "Der verlorene Sohn"
12 Der junge Jesus
13 Johannes der Täufer
14 Jesus der Mensch
15 Die Zwölf Apostel
16 "Er hat den Beelzebul"
17 Maria Magdalene
18 Die Speisungswunder und das Wandeln auf dem Wasser
19 Das Versöhnungsfest
20 Die Auferweckung des Lazarus
21 Dreißig Silberlinge
22 Das Letzte Abendmahl
23 Gefangennahme und Prozeß Jesu
24 Die Kreuzigung
25 Der Tod, der nicht eintrat
26 In der Grabhöhle
27 Die "Erscheinungen"
28 Könige und Statthalter
29 "Zur Rechten Gottes"
30 Saulus, der rebellische Schüler
31 Ein Mord und seine Folgen
32 Private Krisen
33 Die Trennung vom Osten
34 Das große Pfingsereignis
35 Die letzte Reise

Anmerkungen

Anhang I: Chronologie
Anhang II: Ortsangaben
Anhang III: Hierarchie
Anhang IV: Regeln für den Pescharisten

Die wichtigsten Personen und Ereignisse

Karten

Graphiken

Abkürzungen
Bibliographie
Namens- und Sachregister
Bibelstellenregister
 
 

Zurück zur Liste